„Fest der Vielfalt“

Volkshilfe Gesundheits-Check am Sommerfest

Salzburg, 16.07.2014

Als ein „Fest der Vielfalt“ feierte die Salzburger SPÖ auch in diesem Jahr wieder ihr traditionelles Sommerfest. Mit dabei war heuer erstmals auch die Salzburger Volkshilfe, die ihr - ebenfalls - vielfältiges Angebot im Rahmen eines Info-Standes auf dem Fest präsentierte. Geschäftsführer Othmar Schneglberger und der Leiter der Volkshilfe Hauskrankenpflege Zijad Dizdarevic standen als fachkundiges und kompetentes Team nicht nur für Fragen rund um Pflegedienstleistungen und Haushaltshilfe zur Verfügung. Neben allgemeinen Informationen konnten die Festbesucher/ -innen auch gleich mehr über die eigene Gesundheit erfahren. Im Rahmen eines Sofort-Gesundheitschecks war es möglich, direkt am Volkshilfe Stand Blutdruck und Blutzuckerwerte messen zu lassen.

Vorsitzende Annemarie Reitsamer dazu: „Gesundheit ist kein einmal erreichter und dann unveränderlicher „Zustand", sondern eine alltäglich immer wieder neu und aktiv herzustellende „Balance. Es ist wichtig, dass Menschen auch dahingehend motiviert und erinnert werden, Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen. Unser Volkshilfe Gesundheits-Check soll dazu einen kleinen Beitrag leisten. Es freut uns  sehr, dass wir darauf so eine gute Resonanz bekommen.“ 

Die „Messungen“, die von Dipl. Krankenpfleger Zijad Dizdarevic persönlich durchgeführt wurden, stießen bei allen Festbesuchern durchwegs auf reges Interesse: Ein bunt gemischtes Publikum, ältere aber auch viele jüngere  Menschen, nutzten die Gelegenheit für einen schnellen Gesundheitscheck. Auch der Bischofshofener Bürgermeister Hans Jörg Obinger (Foto) hatte sichtlich Spaß am „Service“ der Volkshilfe.

VOLKSHILFE SALZBURG | Innsbrucker Bundesstraße 37, 5020 Salzburg | drucken
MAIL office [at] volkshilfe-salzburg [dot] at |TEL +43 662 42 39 39 | FAX +43 662 42 39 39 5