Spendengelder für Oberndorf

Volkshilfe Salzburg übergibt  € 26.500,- an Spendengeldern für Hochwasseropfer in Oberndorf -
39 Oberndorfer Familien durch die Volkshilfe Hochwasserhilfe unterstützt!

 

Bleibende  finanzielle Belastungen nach dem Hochwasser

„Die Flachgauer Gemeinde Oberndorf wurde im Juni 2013 besonders hart vom Hochwasser getroffen“, so Othmar Schneglberger, Geschäftsführer der Volkshilfe Salzburg. „Viele  Menschen konnten nach dem Hochwasser monatelang ihre Wohnungen im Erdgeschoß nicht bewohnen.“ „Jetzt“, so führt er weiter aus, „sind es vor allem finanzielle Belastungen durch die Reparaturarbeiten an den Wohnungen und Häusern, die den Betroffenen zu schaffen machen. Uns war es wichtig, gemeinsam mit der Stadtgemeinde Oberndorf jene Menschen mit einer Spende zu unterstützen, die noch immer an den Folgeschäden der Katastrophe zu tragen haben.“  Insgesamt wurden 26.500,- Euro Spendengelder an Oberndorfer Familien aus den Mitteln der Volkshilfe-Hochwasserhilfe übergeben.

Bürgermeister Peter Schröder: „Großzügige und unbürokratische Unterstützung durch die Volkshilfe“

„Für die Menschen sind die Folgen des Hochwassers in Oberndorf  nach wie vor einschneidend spürbar“, erläutert Bürgermeister Peter Schröder. „Durch die Katastrophenhilfe des Landes konnten zum Teil nur zwischen 30 - 40 Prozent der Gesamtschäden abgedeckt werden, was zu großen finanziellen Einbußen geführt hat. Einige OberndorferInnen benötigen  gerade jetzt noch unseren Beistand“, so Peter Schröder. „Die Volkshilfe ist ein erfahrener Partner, wenn es darum geht, unbürokratisch zu helfen. Im Namen der Gemeinde Oberndorf und aller Betroffenen möchte  ich mich recht herzlich für die großzügige Spende durch die Volkshilfe bedanken.“ 

Volkshilfe Hochwasserhilfe

Die Volkshilfe Österreich trägt das Österreichische Spendengütesiegel. Es gibt vor, wie Spenden aufgebracht, verwaltet und eingesetzt werden müssen. Alle  SpenderInnen haben so die Sicherheit, dass mit den Spendengeldern sorgsam umgegangen wird und dass sie auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Alle Spendengelder werden über lokale Strukturen - wie die Landesorganisation der Volkshilfe in Salzburg - an Menschen in Notsituationen ausgeschüttet.

Rückfragehinweis: Othmar Schneglberger
                         0662-423939-41

Bildhinweis:  v.l.n.r.: Vbgm. Otto Feichtner, Bgm. Peter Schröder, Volkshilfe GF Othmar Schneglberger

VOLKSHILFE SALZBURG | Innsbrucker Bundesstraße 37, 5020 Salzburg | drucken
MAIL office [at] volkshilfe-salzburg [dot] at |TEL +43 662 42 39 39 | FAX +43 662 42 39 39 5