DGKP (m/w/d) für die Qualitätssicherung Pflege im Fachbereich Inklusion, 5 Wochenstunden, ab Schuljahr 2021/22

Das Herz der Volkshilfe Österreich sind die rund 34.000 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und Mitglieder, die sich gemeinsam engagieren – mit dem Ziel einer solidarischen, gerechten Welt, in deren Mittelpunkt der Mensch steht.

Seien Sie ein Teil davon und werden Sie Volkshelfer*in!

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als DGKP mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung, sowie eine GBR-Registrierung
  • Vertraut mit dem GuKG, sowie den Tätigkeitsbereichen der PFA und PA
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Professionelle Haltung
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Konzepten, Handlungsleitlinien und Abläufen für den Fachbereich Pflege laut dem GuKG
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung des Pflegeprozess und Entwicklung von Standards
  • Erstellen und Durchführen von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der QS-Innergebirge
  • Laufende Überprüfungen/Erstellen der Pflegedokumentation
  • Erhebung des Pflegebedarfs und des pflegerischen Personaleinsatz
  • Pflegepersonal bei Bedarf einzelner Tätigkeiten unterweisen

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Anstellung im Ausmaß von 5 Wochenstunden
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Erhöhter Urlaubsanspruch laut SWÖ-KV
  • Interessante Tätigkeit im Fachbereich Inklusion

Einsatzbereich:

Qualitätssicherung Pflege im FB Inklusion

Einsatzort:

Stadt Salzburg / Flachgau / Tennengau

Wochenstundenverpflichtung:

5 Wochenstunden

Entlohnung:

Mindestgehalt laut SWÖ-KV beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung 2.755,70 € pro Monat, zuzüglich Zulage.

Wir weisen darauf hin, dass für Bewerbungsgespräche keine Kosten von der Volkshilfe Salzburg übernommen werden (keine Zeitabgeltung und keine Refundierung von allfälligen Fahrtkosten etc.).

Aufgrund des Datenschutzgesetzes ersuchen wir Sie, uns bereits im Bewerbungsschreiben mitzuteilen, ob Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens weiter bei uns aufliegen sollen oder ob diese zu vernichten sind.

Bewerben Sie sich

Volkshilfe Salzburg Dienstleistungs GmbH
z. Hd. DFB, DSP Tanja Mitter
Innsbrucker Bundesstraße 37
Tel: 0662 42 39 39 - 39
E-Mail: office[at]volkshilfe-salzburg.at

oder direkt online

Mehr erfahren