Den Weg zurück ins Leben finden

Soziale Arbeit
 

Insbesondere Menschen in schwierigen Lebenslagen sind oft mit den Herausforderungen
des „normalen“ Alltags überfordert. Die Auswirkungen davon sind Isolation und fehlende soziale Kontakte.

Mit der Ambulanten Psychosozialen Rehabilitation (PSR) werden Menschen mit
psychischen und sozialen Beeinträchtigungen in deren aktuellem Lebensumfeld dabei
unterstützt, wieder ein selbstbestimmtes und selbständiges Leben zu führen.

In der Psychotherapie für Gehörlose wird Menschen mit einer
Hörbeeinträchtigung Begleitung und Unterstützung für jene Lebenslagen angeboten, wo
aufgrund der Beeinträchtigung soziale Schwierigkeiten schwer zu bewältigen sind. Mit den
gemeinsam erarbeiteten Lösungsmöglichkeiten erlangen gehörlose Menschen ein
größeres Selbstbewusstsein sowie Verständnis im Alltag.

Über das Projekt perConsult werden arbeitslose Mindestsicherungsbezieher*innen mit
maßgeschneiderten Maßnahmen auf ihrem Weg zurück in das Arbeitsleben begleitet.
Der Fokus wird dabei auf die individuelle Arbeits- und Leistungsfähigkeit gelegt. In der
persönlichen Beratung ist das Ziel, dass ein von Sozialunterstützungsgeldern
unabhängiges und damit eigenständiges (berufliches) Leben erreicht werden soll.
 

Psychosoziale Rehabilitation

Mehr erfahren

Psychotherapie für Gehörlose

Mehr erfahren

Arbeitsintegration perConsult

Mehr erfahren

häufige Fragen

Mehr erfahren
Helfen Sie mit!
mehr erfahren