Verwaltungsmitarbeiter*in mit Schwerpunkt EDV & Infrastruktur (m/w/d), ab sofort

Das Herz der Volkshilfe Österreich sind die rund 34.000 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und Mitglieder, die sich gemeinsam engagieren – mit dem Ziel einer solidarischen, gerechten Welt, in deren Mittelpunkt der Mensch steht.

Seien Sie ein Teil davon und werden Sie Volkshelfer*in!

Sie haben

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung im Bereich EDV
  • Führerschein B
  • Sehr gute EDV-technische Kenntnisse
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Office, Word, Excel...)
  • Eine selbstständige, vorausschauende und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und darzustellen
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Gute Planungs- und Koordinationsfähigkeit
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
     

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in der EDV & Infrastruktur sowie Verwaltung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Ein vertrauensvolles und offenes Betriebsklima
  • 5-Tage-Woche
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Erhöhter Urlaubsanspruch laut SWÖ-KV

Einsatzbereich:

Verwaltung

Einsatzort:

Stadt Salzburg

Wochenstundenverpflichtung:

Voll- oder Teilzeit (20 bis 38 Wochenstunden)

Entlohnung:

Nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV), 38 Wochenstunden mit mindestens 2.278,30 € pro Monat (Vordienstzeiten werden lt. Vorgabe des SWÖ-KV angerechnet).

Ihre Aufgaben

  • First Level Support im Bereich EDV: Interner und externer Ansprechpartner für EDV und Kommunikationsdienstleister.
  • Aufbereitung, Service, Wartung und Reparatur von technischen Arbeits- und Hilfsmitteln sowie Software
  • Infrastrukturangelegenheiten (Lager- und Fuhrparkverwaltung, Wartungs- und Reparaturaufgaben)
  • Diverse Aufgaben in der Leistungsverrechnung/Verwaltung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Diverse Vertretungstätigkeiten

Wir weisen darauf hin, dass für Bewerbungsgespräche keine Kosten von der Volkshilfe Salzburg übernommen werden (keine Zeitabgeltung und keine Refundierung von allfälligen Fahrtkosten etc.).

Aufgrund des Datenschutzgesetzes ersuchen wir Sie, uns bereits im Bewerbungsschreiben mitzuteilen, ob Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens weiter bei uns aufliegen sollen oder ob diese zu vernichten sind.

Bewerben Sie sich bis spätestens 21.04.2021

Volkshilfe Salzburg Dienstleistungs GmbH
z. Hd. Sonja Plafinger-Pichler
Innsbrucker Bundesstraße 37
5020 Salzburg
E-Mail: office[at]volkshilfe-salzburg.at

oder direkt online

Mehr erfahren
Standort